ÖKOLOGISCHE HOLZHÄUSER


Bereits vor 15 Jahren hat sich die 1989 gegründete Bauträgergesellschaft Association Arend & Fischbach mit der Marke „Massiv-Passiv“ auf energiesparende Baukonzepte spezialisiert und sich damit als Vorreiter im Bau von energieeffizienten Passivhäusern in Luxemburg etabliert.
Mit der neuen Marke »massive passive« bringen wir jetzt die ökologische Komponente in den Hausbau. Um »massive passive« -Häuser noch energieeffizienter und nachhaltiger zu bauen gegenüber traditionellen Passivhäusern, setzen wir konsequent auf den Einsatz höchst umweltfreundlicher Baustoffe – speziell auf den Werkstoff Holz.
Weiterhin fließen aber auch die neuesten Erkenntnisse des Passivhaus Institutes von Prof. Dr. Wolfgang Feist in die Architektur und die Ausführung der Projekte mit ein und garantieren somit den Passivhausstandard als Basis für die Weiterentwicklung in Richtung Nullenergie- und Energieplus-Häuser.

Neue Firma | Neues Logo | Neue Philosophie


Aktiv in der Baubranche seit 25 Jahren und Vorreiter in energiesparenden Konzepten, haben wir uns mit unseren »massive passive« - Häusern, die dem AAA-Standard entsprechen, in den letzten 15 Jahren in Luxemburg einen soliden Namen erarbeitet. In den meisten europäischen Ländern, so auch in Luxemburg, wird dieser Standard für Neubauten ab 2017/2020 Pflicht sein.

Weitere Standards kündigen sich bereits an: Nullenergiehäuser, Plusenergiehäuser, ökologische Häuser ... In diesem Sinne schufen wir bereits jetzt unser neues Label »massive passive« (e –> ecology) und werden uns in Zukunft verstärkt dem nachhaltigen und umweltbewussten Bauen widmen.

Lassen Sie sich von der »grünen« Konstruktionsweise überzeugen. Bauen mit Holz bedeutet: geringer Ressourcenverbrauch, gesünder leben und die Reduzierung des ökologischen Fußabdrucks in der Bauindustrie.

»massive passive« - Katalog zum Blättern


Wussten Sie schon, dass 1 m³ Holz während seines Wachstums bis zu 950 kg CO speichert oder dass 34 % der gesamten Fläche Luxemburgs aus Wäldern besteht? Diese und mehr interessante Fakten lesen Sie in unserem »massive passive« Katalog, den Sie ganz bequem online durchblättern können.